Wer kann am längsten 2015?

Bei bestem Wetter trafen sich 8 Piloten um auch dieses Jahr wieder um Ru(h)m und Ehre zu Kämpfen.


Mit leichter Verspätung starteten alle Teilnehmer, und sofort konnte der aufmerksame Beobachter individuelle Taktiken beobachten. Aufwinde an Gelände und Gebäude ausnützen, gezielt/chaotisch Thermik suchen, den Vogelflug beobachten oder einfach dem Mitbewerber hinterher fliegen. So ergab sich das unser Präsi Thom den Flug seines Lebens machte. Nur Kusi, 90Min, und Rolf, 84Min, waren Länger in der Luft. Thom war es auch der als erster den Ehrenhafte Pokal nach Hause tragen durfte.
 
Die Piloten die um Ru(h)m und Ehre Gekämpft haben, waren
Kusi, Rolf, Thom,  Ivan, Willy, Erwin,  George, Edi

                                                                                                      Tom Gygax

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.