1.Augustfliegen 2020

Bei 35 Grad und strahlend sonnigem Wetter, haben wir uns auch in diesem Jahr zum traditionellen 1. Augustfliegen getroffen.
Die ersten Leute sind am Nachmittag eingetroffen und diese haben zugleich unser Zelt wieder einmal aufgestellt, damit wir alle in dieser Hitze einen Schattenplatz in Anspruch nehmen konnten.
Am Nachmittag war der Flugbetrieb noch nicht all zu gross, da alle etwas heiss hatten.
Ca. um 19.00 Uhr wurde das Cheminée eingefeuert damit wir unsere feine Grilladen zubereiten konnten.
Nach dem Essen wurde unsere Flugpiste nachtflugtauglich gemacht und mit zahlreichen “Lämpli” und Lampions ausgerüstet.
Sobald es dunkel war, wurde mit dem Nachtflug gestartet. Die Flieger waren zum Teil mit etwas wenig Licht ausgerüstet, was das unterfangen nicht gerade erleichterte. Trotzdem hat es allen Piloten sichtlichen Spass gemacht.
Nach dem fliegen haben wir den Abend mit gemütlichen Beisammensein und tollen Gesprächen ausklingen lassen.
Es war wieder ein gelungener Event und ich freue mich schon auf das nächste Jahr.

Ivan

previous arrow
next arrow
Slider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.