Get Adobe Flash player

Chlausenhöck 2016

Nachdem sich unser Helferteam - allen voran Esther, Edy und unser Präsi Tom - letztes Jahr auch mal bedienen lassen durfte, mussten sie dieses Jahr wieder "voll an die Säcke".

DSC00001
DSC00003
DSC00004
DSC00014
DSC00016
DSC00040
DSC00041
DSC00042
DSC00043
DSC00044
DSC00045
DSC00046
DSC00048
DSC00049
DSC00050
DSC00051
DSC00058
DSC00061
DSC00062
DSC00063
DSC00064
DSC00065
DSC00069
DSC00070
DSC00071
DSC00072
DSC00073
DSC00074
DSC00082
DSC00090
DSC00091
DSC00097
DSC00098
DSC00100
DSC00101
DSC00102
DSC00103
DSC00104
DSC00105
DSC00113

Wir wollten dieses Jahr unseren Chlausenhöck wieder im Stadtkeller abhalten, da ist es einfach viel schöner und gemütlicher. Aber es bedingt halt viel mehr Arbeit. Tom und Edy hatten dem Raum wiederum eine wundervolle weihnächtliche Atmosphäre eingehaucht, dass jedes Herz höher schlagen liess. Und Esther.... was soll ich noch zu Esther sagen. Ohne sie geht kulinarisch gar nichts im Verein. Sie sorgt immer wieder dafür, dass bei Anlässen eine top Stimmung herrscht. Wie sagt man so schön, die Truppenstärke steht oder fällt mit der Küche! Dem kann ich wieder einmal mehr nur beipflichten!

Am späteren Abend schritten wir dann zu der sehnlichst erwarteten Rangverkündigung unserer Vereinsmeisterschaft. Dieses Jahr war es besonders spannened, da Rolf Heutschi dieses Jahr nicht alle Wettbewerbe mitfliegen konnte. Da durften sich auch mal wieder andere auf den Titelgewinn hoffnung machten (kleine anm. d. Redaktion) vielleicht sollte man Rolf in Zukunft nur noch zwei Durchgänge je Wettbewerb fliegen lassen, damit der Stärckenunterschied wieder etwas ausgeglichener ist :-))

Nachdem wir mit unserer Diashow das Vereinsjahr nochmals Revue passieren liessen, durften wir anschliessend noch einen tollen Dessert geniessen. Tom wollte uns dabei seinen neu erworbenen super Rahmschläger (4 mal auf und ab und fertig!) demonstrieren. Nun ja, ich glaube wenn nicht Dora einen Schwingbesen in die Hand genommen und Rahm geschlagen hätte, würden wir wohl heutte noch auf Tom's Rahm warten. Da wurde auch nach gefühlten 100mal auf und ab noch nichts steif :-))

Viel zu schnell ging der Abend vorbei. Was bleibt sind viele schöne Errinnerungen und die Vorfreude auf nächstes Jahr wo wir hoffentlich wieder im Stadtkeller sein werden. Allen die mitgeholfen haben oder etwas für das leibliche Wohl mitgebracht haben sei an dieser Stelle herzlich gedankt!

 

                                                                                                                                           Kusi

 

Rangliste Vereinsmeisterschaft 2016

Rang

Name

Punkte

1

 Heutschi Rolf 

 1000 

2

 Wüthrich Jörg

 899

3

 Zwahlen Andreas

 888

4

 Zwahlen Michel

 875

5

 Halbeisen Patrick  

 824

6

 Jost Markus

 807

7

 Gygax Thomas

 806

8

 Bregovic Ivan

 761

9

 Wittwer Edy

 569

10

 Wgner Erwin

525

11

 Ryf Hanspeter

440

12

 Bähler Georges

97

13

 Kurt Thomas

31

 

Gesammtrangliste Vereinsmeisterschaft 2016

 

Rang

Name

Punkte

1

 Jost Markus

 2657

2

 Zwahlen Andreas

 2622

3

 Zwahlen Michel

 2480

4

 Bregovic Ivan 

 2435

5

 Halbeisen Patrick

 2257

6

 Gygax Thomas

 2160

7

 Heutschi Rolf

 2000

8

 Wüthrich Jörg

 1648

9

 Wittwer Edy

 1537

 10 

 Bähler Georges

 898

11

 Haldemann Hansulrich

 888

12

 Ryf Hanspeter

 670

13

 Wagner Erwin

525

14

 Borner Roman

403

15

 Sigrist Michel

375

16

 Kurt Thomas

31

 

 

Copyright © 2014 Modellfluggruppe Wiedlisbach

All Rights Reserved.